Der Inhalt meines Rucksackes während der Wanderung auf dem Kungsleden 2017.

*Rucksack

Fjällräven Kajka 75 (*)

*Schlafen

Zelt: Hilleberg Akto (*)

Isomatte: Therm-a-Rest NeoAir XTherm (*)

Schlafsack: Exped Comfort 800

Kopfkissen: Sea to Summit Aeros Premium Pillow (*)

*Kleidung

Jacke: Fjällräven Keb Jacket (*)

Hose: Fjällräven Keb Trousers (*)

Gürtel: Fjällräven Canvas Belt (*)

Schuhe: Lundhags Professional High (*)

Kappe: Outdoor Research Radar Pocket Cap (*)

Jacke: Fjällräven Keb Padded Jacket (*)

Jacke: Fjällräven Keb Padded Hoodie (*)

1 x Aclima Hotwool Long Pants (*)

1 x Aclima Warmwool Shirt Crew Neck (*)

2 x Aclima Lightwool Men’s Shorts (*)

2 x Aclima Lightwool T-Shirt (*)

2 x FALKE Herren Trekkingsocke TK2 (*)

2 x Teko Merino Liner Crew (*)

Woolpower Lite Beanie (*)

Shemag (*)

Buff (*)

*Küche

Nalgene Flasche ‚Everyday Weithals‘ (*)

Sawyer MINI Wasserfilter (*)

Trangia Spiritusbrenner (*)

Trangia Sicherheitsflasche (*)

Bushcraft Essentials Bushbox Ultralight (*)

Esbit Topf Titan (*)

Esbit langer Löffel Titan (*)

Sea To Summit XMug – 480ml (*)

*Ausrüstung

Adidas Eyewear Evil Eye Halfrim Pro (*)

Casio Pro Trek Digital Quarz Resin PRG-270 (*)

Victorinox Taschenmesser Evolution (*)

Exped Trekking Poles Compact SA 135

Therm-a-Rest Z Seat Sitzkissen (*)

Tatonka Regencape Cape Men (*)

Tatonka Moskitonetz (*)

Tatonka Erste Hilfe First Aid Basic (*)

Mini-Schaufel aus Edelstahl klappbar mit Tasche (*)

Nähset

Silva Kompass Compass Ranger (*)

Wanderkarte Fjällkartan BD 6 (*)

Wanderkarte Fjällkartan BD 8 (*)

Wanderführer Schweden: Kungsleden (*)

RFID Reise Brustbeutel (*)

*Elektronik

Sony FDR-AX53 Ultra HD Camcorder (*)

Camcordertasche (*)

Goalzero Guide 10 Plus Solar Recharging Set (*)

Petzl Stirnlampe Tikka XP (*)

Petzl Schutzetui (*)

iPhone 6S Plus (*)

Wasserdichte Universal-Schutzhülle für Smartphones (*)

E-Tasche: Kabel, Kopfhörer, Flickzeug, SD Card

*Hygiene

Seife

Mückenschutz

Sonnencreme

Deo

Zahnbürste

Zahnpasta

2 Handtücher


(*Amazon – Affiliate-Links)


Wunderbare Orte, an denen wir nicht gewesen wären, wenn wir sie nicht zu Fuss erreicht hätten.
Eine 120 km Wanderung in 10 Tagen.

Stell dir vor du hast Fragen und im Alltag keine Gelegenheit diese zu beantworten. Diese Wanderung zeigte mir einen Weg Antworten zu finden. Allerdings habe ich erst an der Oberfläche kratzen können und die Antworten blieben vorerst verborgen …